Termine

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung in meiner Praxis in Bremen, Am Wall 174.

Ich freue mich über Ihren Anruf unter:

0421-6991028 

und rufe Sie natürlich auch gerne zurück!

Auch Abend- und Wochenendtermine sowie Hausbesuche im Umkreis von Bremen sind möglich.

Herzlich willkommen

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!
Bestimmt sind Sie hier, weil Sie sich für Ihre Gesundheit interessieren.

Mir geht es ebenso, körperliches und seelisches Wohlgefühl liegt mir am Herzen.

Daher biete ich Ihnen in meiner Praxis am Wall in Bremen mit BodyTalk-System, Kinesiologie und klassischer Homöopathie Heilmethoden an, deren gemeinsames Ziel der Abbau von körperlichem und emotionalem Stress sowie die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist.

Wenn Sie neugierig geworden sind, schreiben Sie mir, rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen persönlichen „Kennenlern-Termin“ in meiner Praxis.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihre Christine Gersthofer

Vorträge | Veranstaltungen

Vortragsreihe

Kinesiologie und ... auf den eigenen Körper hören

Meine Kollegin Kristine Bruvers und ich widmen uns an fünf Abenden den fünf Wandlungsphasen der klassischen chinesischen Medizin, Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.

Wir betrachten die Wandlungsphasen sowie die entsprechenden Organe und Körperteile sowohl aus den Augen der westlichen als auch der klassisch chinesischen Medizin.  Neben dem Verständnis für die funktionellen Aufgaben liegt unser Fokus auf den Emotionen, Glaubens- und Verhaltensmustern, die den körperlichen Symptomen zugeordnet werden können.

Am Donnerstag, 25. August 2016 um 19:30 Uhr

widmen wir uns dem Erdelement. Die zugeordneten Organsysteme sind Magen, Bauchspeicheldrüse und Milz.

Das Erdelement nimmt eine Sonderstellung ein und steht für alle Zeiten des Übergangs, nicht nur für den Übergang zwischen Sommer (Feuer) und Herbst (Metall). Bezogen auf den „Altweibersommer“  steht nach der arbeitsreichen und lebhaften Zeit des Feuerelements die Ernte im Vordergrund.

Der Sommer öffnet seine letzten Blüten , jetzt reifen noch späte Früchte und Beeren aus, die Wärme durchflutet uns. Wir nehmen sie auf und erfreuen uns dankbar des reichhaltigen Nahrungsangebots.

Tun wir das wirklich? Aufnehmen, annehmen, verdauen, in sich reifen lassen, integrieren? Bei dieser Frage geht es um weit mehr als Nahrung. Wie gehen wir um mit Erlebnissen, Gefühlen, Eindrücken? Was macht das Informationszeitalter (Menge und Schnelligkeit) mit uns?

Im Anschluss an den Vortrag bleiben Zeit und Raum für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

ACHTUNG: Dieser Vortrag findet im Ladengeschäft SteinReich statt, Am Dobben 78

Unkostenbeitrag: 5,- Euro

Weitere Termine

Holzelement am 10. März 2016           

Feuerelement am 9. Juni 2016

Erdelement am 25. August 2016    

Metallelement am 27. Oktober 2016  

Wasserelement am 8. Dezember 2016 

Behandlungsmethoden: